Aktuell | OFN - Oldtimerfreunde Niederoesterreich

 

 

§ 57a - KLÄRUNG bei 2-JAHRES FRIST

In den letzten 2 Jahren gab es allerlei Diskussionen, wie lange die "Laufzeit" der § 57a Plakette bei historischen Fahrzeugen ist. Der ÖMVV und die WKO waren von Anfang an um eine Klarstellung bemüht.

Nun ist es auch schriftlich fixiert: mit Erlass vom 27.11.2017 hat das BMVIT klargestellt, dass der Begutachtungsintervall bei historischen Fahrzeugen nur einen Bezug zum Monat der Erstzulassung (und natürlich zum Jahr der Begutachtung) hat, aber keinen Bezug zum Jahr der Erstzulassung. Man kann also getrost mit einem Fahrzeug, das in einem "ungeraden" Jahr erstmalig zugelassen wurde in einem "geraden" Jahr ums Pickerl fahren und erhält dieses auf 2 Jahre.

 

HERBSTAUSFAHRT UND GENERALVERSAMMLUNG 26.10.2017

Am angeblich letzten "Spätsommertag" in diesem Jahr startete unsere Herbstausfahrt von Altlengbach aus zu einer kleinen Rundfahrt durch den südlichen Wienerwald. Wie immer gab es ein sehr vielfältiges Fahrzeugfeld zu bewundern. Auch unser Clubmitglied Rudi Ettel fuhr eine leicht gekürzte Strecke mit seinem De Dion - Bouton, Baujahr 1907, mit. Ein reichhaltiges Buffet und die Generalversammlung im Hotel Steinberger bildeten den Abschluss der heurigen Oldtimersaison für unseren Club.

 

OLDTIMER STUDIE 2017

beim ÖMVV-Verbandstag am 21. Oktober - im Rahmen der Classic Expo in Salzburg - wurde das Ergebnis der "Oldtimer Studie 2017" vorgestellt. Unser Club hat die Erstellung der Studie auch finanziell unterstützt.

Herzlichen Dank an alle, die durch die Beantwortung der Fragen zu diesem aussagekräftigen Ergbenis beigetragen haben!

Kurzversion:

Langversion (mit allen Graphiken)

 

10. Juni - ROLLER- MOPED- und MOTORRADAUSFAHRT

Bilder und Bericht dazu in unserer aktuellen Clubnachricht und auf

Facebook

 

FRÜHJAHRSAUSFAHRT 2017

ein ausgebuchtes Starterfeld mit großer Typenvielfalt gab es bei unserer Frühjahrsausfahrt am 6.Mai zu bewundern, auch der Besuch im Ghega-Museum in Breitenstein bot einen interessanten Programmpunkt.

Ghega-Museum

Die Streckenführung - vorwiegend auf Nebenstraßen im südlichen Niederösterreich -  und das strahlende Frühlingswetter sorgten für Begeisterung bei allen Teilnehmern!

Streckenführung für den nächsten Sonntagsausflug

Bilder auf Facebook

Bericht und viele Bilder in der

Virtuellen Oldtimerzeitung

 

OLDTIMER STUDIE ÖSTERREICH ab 5. April

Ab sofort startet die große "Oldtimer Studie Österreich", als Grundlage für unsere Interessenvertretung aber auch für die Arbeit der Clubs und Veranstalter werden groß angelegt Daten erhoben. Unser Teil sind die Daten der OldtimerbesitzerInnen zu ermitteln, parallel dazu erfolgen auch Befragungen von Veranstaltern und Fachbetrieben. Ganz besonders wichtig ist auch die Meinung "Außenstehender" über das Oldtimerwesen zu erfahren.

Tragen Sie Ihren Teil dazu bei und beantworten sie die Fragen über nachstehenden Link:

Oldtimer Studie Österreich 2017

 

HERBSTAUSFAHRT 2016

Strahlendes Herbstwetter und eine abwechslungsreiche Streckenführung im Mostviertel waren die markanten Punkte unserer Herbstausfahrt am 22. Oktober mit  Start und Ziel beim Stiftsrestaurant in Melk. Danke an Hans-Peter Kohlberger für die Auswahl der wunderbaren Strecke!

Viele Bilder gibt es auf unserer Facebook-Seite:

http://www.facebook.com/oldtimerfreunde.noe

 

 

FRÜHJAHRSAUSFAHRT 2016

Traumhaftes Frühingswetter sorgte für "volles Haus" und beste Stimmung bei unserer Frühjahrsausfahrt am 30. April. Erste Eindrücke gibt es auf unserer Facebook-Seite.

http://www.facebook.com/oldtimerfreunde.noe

Foto Foto

 

OFN auf FACEBOOK

 Ab sofort findest Du den OFN auch auf Facebook

 

HERBSTAUSFAHRT und GENERALVERSAMMLUNG

Einen Bericht mit vielen Bildern gibt es in der

Virtuellen Oldtimer Zeitung

Foto

 

PRE '39 RUN - 22.8.2015

Zum 20. "Pre39run", der traditionellen Tourenfahrt für Motorräder bis Baujahr 1939 in Niederösterreich, lud Jörg Jelinek mit seinem Team am 22. August 2015. Fast 30 Teilnehmer genossen das perfekte Wetter und die bergauf-bergab Strecke bot an zahlreichen Stellen einen herrlichen Ausblick über das Mostviertel. Bei der Sonderprüfung in Waidhofen/Ybbs wurde dann der Ötscherbär gesichtet und im Rettungskorb 30 Meter über dem Boden konnte die Stadt der Türme bewundert werden. Die Auflistung der Sieger und weitere Fotos gibt's im nächsten Clubmagazin!

 

MOTORRADWERTUNGSFAHRT 25.7.2015

Gute Stimmung, keine Pannen und perfektes Motorradwetter prägten unsere Motorradwertungsfahrt am 25. Juli. Von Kirchberg am Wagram aus führte die Strecke zuerst ca. 80 km durch das westliche Weinviertel, um dann das "motorradfreundliche" Waldviertel zu erkunden. Nach einer Mittagspause im Gasthaus Staar in St. Leonhard am Hornerwald ging es dann so richtig los, insgesamt 12 km Schotterstraßen - natürlich mit Sonderprüfungen - in der über 100 km langen Nachmittagsetappe galt es zu bewältigen.

Im Gegensatz zu manchen Autofahrern wissen die "Einspurigen" eine "zeitgenössisch passende Straße" durchaus zu schätzen! Auch beim Alter der Fahrzeuge (älter als in der PKW-Szene) und Fahrer (jünger als bei den Autos...) gibt es hier deutliche Unterschiede.

Nach insgesamt 10 Wertungen stand Christian Haderer als Sieger fest.

Gesamtergebnis

 

Foto Foto

 

CLUBVORSTAND

Wir freuen uns mit Ludwig Zindler aus Amstetten, Christian Fichtinger aus Enzesfeld-Lindabrunn und Fritz Faukal aus Ober-Grafendorf neue Mitarbeiter für die Arbeit im Club vorstellen zu dürfen.

An dieser Stelle auch herzlichen Dank an Gerhard Karasek und Wolfgang Hawlik für die langjährige Mitarbeit und die Gestaltung der Clubnachrichten!

Gerhard Karasek und Wolfgang Hawlik werden dem neuen Redaktionsteam weiterhin als Berater zur Seite stehen.

 

 

KEINE CLUBPOST ERHALTEN?

Falls sie als OFN-Mitglied keine Clubnachrichten erhalten, bitte um Mitteilung ihrer vollständigen Adresse ("Stiege/Stock/Tür"), da sonst keine Postzustellung erfolgen kann.

 

- AKTUELL - CLUB - TERMINE - ORGANISATION - STORYS - RECHTLICH - CLUBSHOP - INSERATE - LINKS - KONTAKT - IMPRESSUM
© 2008 Oldtimerfreunde Niederösterreichs